ISMS Datenschutz Köln

ISMS Einführen

Informations Sicherheits Management Systeme (ISMS) schützen Unternehmen vor ungewünschtem Aufwand und Schäden in der Datenverarbeitung. Das gilt für große Strukturen sowie für KMU´s.

Auf Basis des Risiko-Audits erstellt Tulos ein praxistaugliches Sicherheitskonzept nach dem Standard ISO 27001. Für kleine Unternehmen reichen hier oft Standardvorlagen, die schnell angepasst und umgesetzt werden können. Komplexe Organisationen haben meist Standardvorgaben aus der Konzernzentrale. Hier gilt es, diese Standards an neue Prozesse anzupassen.

Tulos Projektleiter und Experten begleiten bei der Umsetzung der Maßnahmen-Pakete des ISMS.

Preisliste

Ext. Informations-Sicherheitsbeauftragter
Siehe auch Leistungen des ext. Informations-Sicherheitsbeauftragten

ab 1.500 € / Monat

Lead Auditor (ISO 27001)

150 € / Stunde

Projektleiter

140 € / Stunde

System-Architekt

130 € / Stunde

IT-Experte (Cloud, Applikationen, Hardware, Datenübertragung)

100 € / Stunde

ISO27001 Dokumentationen

90 € / Stunde

Tulos Informationssicherheit-Pakete, auf die Sie sich verlassen können, Erstgespräch kostenlos!

Angebot anfordern

Leistungen des externen Informations-Sicherheitsbeauftragten

Alle Tulos Informationssicherheitsbeauftragte sind zertifizierte Lead Auditoren nach ISO27001 und erfahren im IT-Betrieb. Tulos Informationssicherheitsbeauftragte sind auch erfahrene Projektleiter, die zuverlässig alle Implementierungsmaßnahmen eines Informations Sicherheits Management Systemes (ISMS) und  Best-Practice-Erfahrung leiten.

Beauftragte für Informationssicherheit sind für den Aufbau des ISMS zuständig. Im Rahmen dessen für die Aufstellung und Abstimmung der Informationssicherheitsziele gemeinsam mit der Geschäftsführung. Jede Sicherheitsimplementierung beginnt mit einer Definition des Sicherheitsstandards und der Sicherheitsanforderungen, die zu erreichen sind.

Hierbei ist es unerlässlich, messbare Ziele zu definieren. Wir können das gesamte Unternehmen, Geschäftseinheiten oder komplexe Prozesse analysieren. Das Ergebnis sind messbare Sicherheitsziele und messbare KPI‘s. Eine oder mehrere Audits ergeben dann realistische Status-Analysen und priorisierte Maßnahmen. Gemeinsam mit dem Kunden werden realisierbare Projektpläne mit Meilensteinen, Budgeteinschätzungen und Ressourcen erarbeitet.

Leistungen der Datenschutzbeauftragten für das monatliche Basishonorar

  • Ansprechpartner für alle Belage des Datenschutzes und Informationssicherheit, intern und nach außen

  • Vertretung des Auftraggebers bei Kontrollen durch die Datenschutzaufsichtsbehörde

  • Begleitung des Unternehmens für Zertifizierungs-Audits

  • Bereitstellung von Vorlagen und Mustern zur individuellen Anpassung für die Erfüllung der ISO27001 Dokumentations-Erfordernisse

  • Bereitstellung von Checklisten für die Überprüfung der Datenverarbeitung durch den Auftraggeber

Tulos Lead Auditoren sind sowohl in lokalen Unternehmen als auch in der Umsetzung multinationaler Programme erfahren.