Kompernass Logo

Online-Shop

Datenschutz-IT-Sicherheit

Die Kompernaß Handelsgesellschaft handelt mit Haushaltselektronik, Unterhaltungselektronik, mechanischen Werkzeugen und Elektrowerkzeugen. Hauptkunde des Unternehmens ist Lidl. Kompernaß betreibt auch ein Online-Handel für Endverbraucher (B2C).

Projekt

Tulos hat das Handelsportal nach DSGVO Kriterien und möglichen Risiken geprüft.

Wichtig sind hier insbesondere Stabilität, Schutz vor Cyber-Kriminalität und Geschwindigkeit

Geprüft wurden:

  • Das Web-Frontend inkl. Dateneingaben, Bezahlfunktionen
  • Die Back-Endsysteme, z.B.:  für Logistik, Kundenbetreuung
  • Die It- Infrastruktur und IT-Betrieb (nach ISO 27001).
  • Sinnvolle Maßnahmen wurden gemeinsam mit dem Kunden in Workshops erarbeitet.
  • Die IT-Technische Umsetzung hat der Tulos-Partner Avenga, umgesetzt.

Projektmethoden und Tools

Best Practices, DSGVO und ISO 27001.

Ergebnis

DSGVO konformer Onlinehandel sowie eine Handelsplattform mit deutlich weniger Ausfallrisiken.

Standardisierte Prüfungskonzepte und Best Practice brachten planbare und effiziente Projektumsetzung.