Datenschutz in der Medizin

UNSERE LEISTUNGEN

Datenschutz für Verarbeiter besonders vertraulicher Informationen

Datenschutz ist für verarbeiter sehr vertraulicher Informationen besonders wichtig. Die Einhaltung von Informationssicherheitsstandards vorschrift.

Für den Betrieb müssen Standards, wie die ISO 27001, implementiert sein. Ein Datenschutzbeauftragter ist vorschrift.

Die erforderlichen  Datenschutzmaßnahmen und deren Dokumentation kann mit Tulos Standards effizient umgesetzt werden.

Trotzdem wird im hektischen Alltag der Datenschutz oft vernachlässigt. Es ist auch nicht immer einfach die sensiblen Daten zu schützen, da Juristen, Ärzte und deren Mitarbeiter oft nicht ausreichend für den sicheren Umgang mit digitalen Abläufen geschult sind. Zu wenig Warnehmung für Datenschutz ist zusätzlich ein hohes Risiko. Meist unerwartet kommen die Datenpannen, die zu ärgerlichen Aufwänden führen, manchmal sogar zu Datenschutz-Verstößen.  So sind zum Beispiel vertrauliche Befunde an offen zugänglichen Faxgeräten oder Postkörben in medizinischen Betrieben immer noch üblich. Die zunehmende Digitalisierung in medizinischen Einrichtungen erfordert Know-how. Mangelnde Erfahrung resultieren oft in fatalen DSGVO Verstößen oder zusätzliche Aufwände, wichtige Daten bei Verlust wieder zu beschaffen.

Arztpraxen und Krankenhäuser müssen nach BSI oder ISO 27001 betrieben werden. Bei Arztpraxen empfehlen wir auch die Einrichtung eines Informations-Sicherheit-Management-Systems (ISMS), angepasst an den Abläufen im Betrieb. Einmal eingerichtet, werden nicht nur die Risiken reduziert, auch die Aufwände für IT-Betrieb werden durch diesen Standard deutlich gesenkt.

  • Ein kostenloses Erstgespräch und ein "Tulos-Quick-Check" zeigt Ihnen, was für Datenschutz noch erforderlich ist.

Effiziente Umsetzung der DSGVO und IT-Sicherheit

  • Webseiten-auf DSGVO Konformität und Sicherheit prüfen
    120,00€
  • Webseiten auf IT-Sicherheits-Risiken prüfen
    180,00€
  • Audits zur Aufnahme der kritischen Abläufe und der technischen Infrastruktur
    120,00€/ Stunde
  • Verständliche Maßnahmen und Schulungen
    ab 300,00€

DSGVO Datenschutzpaket.

  • Datenschutzbeauftragter der auf der Website und in Verträgen genannt werden darf
    ab 120,00/ Monat
  • Checklisten zur Überprüfung der DSGVO-Konformität und mit einfachen „Do-it-Yourself-Hilfen“.
    kostenlos
  • DSGVO konforme Vorlagen und Leitfäden für medizinische Betriebe, Mitarbeiter-Richtlinien und Datenschutzerklärungen.
    ab 90,00€ im Monat
    ab 30,00€
  • Individuelle Beratung und Umsetzung für DSGVO und IIT-Sicherheits-Erfordernisse
    120,00€/ Std

alle Preise verstehen sich zzgl. der ges. USt.