UNSERE LEISTUNGEN

Rechtliche Erfordernisse der DSGVO umsetzen

Die DSGVO ist Gesetz und muß nachweisbar sein. Bei der DSGVO sind dies Verträge, Dokumentation, Schulungen und Protokolle über Betriebsprozesse und derer technischen  Infrastruktur erforderlich.
Die häufigsten Dokumente sind:

  • Richtlinien für den korrekten Umgang mit Daten. Dazu zählen die Speicherung, Weiterleitung, Löschung, Zugänge und der Schutz. Dies ist meist nicht nur ein IT-Thema. Daten werden verbal im Gespräch, auf Papier oder elektronisch genutzt.
  • Alle Dienstleistungsverträge mit Daten Auftragsverarbeitung müssen angepasst oder ergänzt werden.
  • Datenschutzvereinbarung und Vertraulichkeitserklärungen sind der DSGVO anzupassen.
  • Die Datenschutzerklärung auf den Webseiten müssen den Betriebsabläufen entsprechen und der DSGVO.
  • Kleine Unternehmen können oft standardisierte Vorlagen nutzen. Tulos stellt diese zur Verfügung.
  • Multinationale Konzerne haben oft globare Richtlinien und Standards. Diese müssen geprüft und ggf. Angepasst warden um Geltung zu haben. Tulos hat langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internationalen Rechtsabteilungen oder Compliance Teams. Wenn erforderlich können wir auf locale Rechtsanwälte oder international Kanzleien mit DSGVO Expertise zugreifen.
  • Tulos prüft Ihre Verträge und Dokumente nach DSGVO Erfordernissen und kann diese ggf. anpassen.

Maßgeschneiderte Lösung

Umsetzung aller Erfordernisse der DSGVO oder gezielte Unterstützung nach Bedarf.

  • Zertifizierter Datenschutzbeauftragter
    140,00/ Std.
  • Rechtsanwalt
    auf Anfrage
  • DSGVO Dokumentationen
    90,00/ Std.